Sie sind hier:  Home » Leistungen » Taktile Messtechnik

Taktile Messtechnik

In der Qualitätssicherung wird heutzutage immer öfter höchste Präzision in Verbindung mit Flexibilität gefordert. Hier haben wir uns im Bereich der taktilen Messtechnik durch die Ausstattung unserer Messräume perfekt auf die Anforderungen unserer Kunden eingestellt. Die hohe Qualifikation unserer Messingenieure, die Klimatisierung des Messraums nach Güteklasse 2 und die Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 sind für uns nur ein Teil unseres Wettbewerbsvorteils.

Unser Maschinenpark von zurzeit 13 Koordinatenmessgeräten (KMG) - ausschließlich aus dem Hause Zeiss – wird durch verschiedenste Rundheitsprüfgeräte oder auch Messmikroskope bzw. Kontur- und Oberflächenmesssysteme ergänzt.


topometric ist der richtige Ansprechpartner, wenn es sich bei Ihren Anfragen um Serienmessungen, Erstbemusterungen, Rauheitsmessungen, Lohnmessungen aller Art sowohl bei uns als auch bei Ihnen vor Ort oder auch der Schulung bzw. Qualifikation der Mitarbeiter Ihrer Messräume handelt.

Erstbemusterung

Wir erstellen Ihnen schnell und fachgerecht Erstmusterprüfberichte damit Sie Ihren Kunden die nötigen Qualitätsanforderungen ihrer Produkte nachweisen können. Selbstverständlich erhalten sie hierbei Auskunft über die verwendeten Messmittel, die Messunsicherheiten, Fehleranalysen oder auch der Dokumentation.

Serienmessungen

Auf unserer speziell für Serienmessungen ausgelegten Anlage, bestehend aus drei identischen Koordinatenmesssystemen aus dem Hause Zeiss, können wir durch die Messung im 3-Schicht-Betrieb an sieben Tagen der Woche Stückzahlen von mehreren tausend Teilen schnell und unkompliziert für Sie prüfen.

Rauheitsmessungen und Konturenmessungen

Bei der Rauheits- und Konturenmessung wird die Oberflächenbeschaffenheit (Topografie) eines Werkstu?ckes erfasst und dokumentiert. Mit den von uns eingesetzten Konturenmessgeräten passen wir uns flexibel an Ihre Anforderungen an und sichern so Ihren Qualitätsstandard.

Formmessungen

Bei der Formmessung werden kleinste Abweichungen im µm-Bereich von der geometrischen Idealform registriert und dokumentiert um auch hier die Funktionalität und Qualität Ihrer Werkstücke zu gewährleisten. Durch die gewonnenen Erkenntnisse können Sie die Prozesse Ihrer Produktion optimieren und dabei gleichzeitig Kosten einsparen.