Sie sind hier:  Home » News »

Die Menschen hinter topometric

Fachbereichsleiter Carsten Vollmer

Carsten Vollmer

Carsten begann seinen beruflichen Werdegang Ende der Neunziger bei der Daimler Chrysler AG mit einer betrieblichen Ausbildung zum Industriemechaniker für Produktionstechnik. Anschließend sammelte er hier wertvolle praktische Erfahrungen im Bereich der Achsschenkelfertigung des C-Klasse Modells. In 2003 absolvierte er dann die Fachhochschulreife.

2004 erlangte Carsten seine ersten Erfahrungen im Bereich der optischen Messtechnik im Rahmen eines Vorpraktikums bei der Inpho GmbH, einem Forschungsinstitut für photogrammetrische Informationsverarbeitung. Ende 2004 begann er sein Diplomstudium an der Hochschule für Technik Stuttgart in der Fachrichtung Vermessung und Geoinformatik.

2008 beendete er sein Studium mit einer Diplomarbeit zum Thema „Genauigkeitsuntersuchung optischer Messsysteme in der industriellen Messtechnik“. 2007 konnten wir Carsten erstmals während seines Studiums zu einem Praktikum für uns gewinnen. Seit 01. Februar 2008 ist er nun fester Bestandteil des topometric Teams.

Im Rahmen seiner Tätigkeit ist er unter anderem für die Digitalisierung und Auswertung von Bauteilen, für das Programmieren von Messzellen sowie die GOM Schulungen zuständig.

Seit Anfang des Jahres leitet Carsten den Fachbereich der Dynamischen Deformationsanalyse am Standort Göppingen. Zur deren Hauptaufgabengebiet gehört vor allem die Bewegungs- und Schwingungsanalyse von Objekten unterschiedlichster Dimensionen.

Zudem repräsentiert Carsten seit 2015 mit Fachvorträgen unser Unternehmen in Shanghai, China.

Privat ist Carsten viel mit seinem Hund draußen, reist gerne und fährt im Winter leidenschaftlich Snowboard.