Die Mattierung von Gegenständen und Objekten zur hochgenauen optischen 3D-Digitalisierung ist immer auch ein heikler Prozess.

So kann es sein, dass nach dem Einsprühen gewisse Fähigkeiten oder auch Funktionen nicht mehr sicher gewährleistet sind. Dieses liegt zum einen an Rückständen auf den Objekten trotz selbständiger Sublimation oder auch Reinigung und zum andern an Reaktionen der Mattierungsmittel mit den Oberflächen.

Wir freuen uns sehr, dass immer mehr Unternehmen von unseren Produkten überzeugt sind und uns dieses durch die Freigabe der einzelnen ATTBLIME® Versionen bestätigen.

Zur ATTBLIME Produktbroschüre

So haben bereits die großen deutschen OEM´s aus dem Automotive-Bereich wie die Porsche AG, die BMW AG und auch die Daimler AG verschiedene Ausführungen unserer 3D-Scanningsprays für die Anwendung in ihren Unternehmen freigegeben.

Die ATTBLIME® Scanningsprays sind frei von Ethanol, Adamantan oder auch Titan-Dioxid (TiO2). Sie haften auf allen porösen und nicht porösen Oberflächen wie Textilien, Holz, Glas, lackierten Oberflächen, Metall, Kunststoff, Stein, Mörtel und Papier.

Wünschen Sie einen Demonstrationstermin in Ihrem Haus, haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder benötigten Sie ein speziell auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot? Dann melden Sie sich bei uns unter sales@attblime.com